Franz-Schubert-Schule, Stuttgart Botnang

Feuerwehr

Im Rahmen des Sachunterrichts findet zum Thema „Feuer“ ein Lerngang zur Freiwilligen Feuerwehr in Botnang statt. Hier lernen die Kinder die Wache kennen. In einer theoretischen Einführung der Brandschutzerziehung wird u.a. das Verhalten im Falle eines Brands, brennbare Stoffe, die Aufgaben der Feuerwehr, der Arbeitstag eines Feuerwehrmannes und die unterschiedlichen Spezialgebiete der verschiedenen Berufsfeuerwehren in Stuttgart besprochen.
Anschließend führt sie ein Feuerwehrmann durch das Gebäude. Die Kinder erkunden den Speisesaal, die Sporthalle, die Dachterrasse, den Fernsehraum, die Schlafräume und die Fahrzeughalle. Dabei ergeben sich zahlreiche interessante Fragen zum Beruf des Feuerwehrmannes oder der Feuerwehrfrau, die gerne und fachgerecht beantwortet werden.
Die Kinder bekommen die verschiedenen Fahrzeuge mit deren Ausstattung gezeigt und erklärt. Sie dürfen einen Notruf absetzen, sehen die Feuerwehrmänner die Stange hinunter rutschen und lernen die schwere Ausrüstung eines Feuerwehrmannes kennen. Manchmal bekommen sie die Gelegenheit eine Übung zu beobachten. Bei schönem Wetter können die Kinder sogar verfolgen, wie ihre Lehrerin mit dem Drehleiterfahrzeug in schwindelerregende Höhen hinauffährt.

Die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes.

 

Die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes.

Ausblick aus dem Drehleiterfahrzeug


 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung