Franz-Schubert-Schule, Stuttgart Botnang

Schulversammlungen

In den Schulversammlungen kommen alle Kinder in der Turnhalle zusammen. Es werden Themen besprochen, die alle betreffen, neue Lehrkräfte oder Angebote vorgestellt, der Schülerrat kommt zu Wort und die Klassen präsentieren Gedichte oder Lieder.

Schulversammlungen finden viermal im Jahr statt.

 

Weihnachtsschulversammlung

Bei der weihnachtlichen Schulversammlung hörten die Kinder in diesem Jahr von der Nikolaus-Legende. Anschließend hatten wir in diesem Jahr einen ganz besonderen Gast: der Nikolaus kam vorbei! Das war eine tolle Überraschung. Die Kinder sangen ihm etwas vor. Dann blätterte er in seinem großen goldenen Buch und wusste allerhand aus dem Schulalltag zu berichten. Nachdem noch ein Gedicht für ihn aufgesagt worden war, freuten sich die Kinder ganz besonders, dass er fair trade Nikoläuse mitgebracht hatte.

 

 

 

Herbstschulversammlung

Bei der Herbst-Schulversammlung wurde zunächst über Neuigkeiten berichtet. Anschließend gab es aus den verschiedenen Klassenstufen verschiedene Beiträge. Schön war, dass die Kinder der Garten-AG die selbstgepflanzten und geernteten Kartoffeln in Empfang nehmen durften. Es stellten sich auch neue Lehrerinnen und Mitarbeiter des Schülerhauses vor, die neu an der Franz Schubert Schule sind. Außerdem wurde lebhaft gesungen und die Kinder aus dem Schülerrat berichteten darüber, was sie gerne in Schule und Schülerhaus ändern und verbessern würden. Dies war zuvor in den Klassen von den Klassensprechern gesammelt worden. Auch die neue Schülerbücherei war natürlich Thema, über die wir alle sehr glücklich sind und die gerne und oft genützt wird. Ein toller Abschluss der Veranstaltung war die Schulhymne: Franz-Schu-Schu.

Osterschulversammlung

In der Oster-Schulversammlung hielten sich Unterhaltung (Lieder, Gedichtvorträge) und Informationen die Waage. Im Mai gibt es ja das Botnanger Kinderforum und unsere Schule wird mit einigen Beiträgen vertreten sein. Die Themen waren wieder über den Schülerrat/Klassensprechern in den Klassen vorbereitet worden. Die Kinder entschieden sich für folgende Bereiche: Bolzplatz, Spielplatz „Casa Pompa“, Grünes Klassenzimmer, Zebrastreifen, Tiere in der Schule. Ein Thema, dass Kinder der Franz Schubert Schule und der Kirchhaldenschule gemeinsam bearbeiten, ist fair trade. Hier gibt es eine gemeinsame Arbeitsgruppe.

Sommerschulversammlung

In der Sommer-Schulversammlung stellten Kinder aus der Fairtrade-Gruppe die Ergebnisse des Gründungstreffens vor. Außerdem sang die ganze Schule im Kanon, es wurden Urkunden für den Mathematik-Wettbewerb Känguru und für Ehrenurkunden für die Bundesjugendspiele verliehen und die Viertklässler sangen zum Abschluss ihrer Schulzeit ein Lied.

 

 

Grüne Woche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung